Posts mit dem Label New Year werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label New Year werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 2. Januar 2016

New Year's Eve: Hello 2016 | Lifestyle

It's 2016,


Ich kann gar nicht glauben, dass 2015 schon wieder vorbei ist. Ich habe dieses Jahr viel erlebt, aber auch einige Schicksalsschläge einstecken müssen. Aber ich werde noch ein Post dazu verfassen und euch einen kleinen Rückblick bieten. Nun ja, ich hoffe ihr habt alle den Jahreswechsel gut überstanden und freut euch auf 2016 genau so wie ich. Ich habe wie jedes Jahr Silvester mit meiner Mutter zu Hause verbracht. Um die Zeit rumzuschlagen, haben wir selbstgemachte Pizza gegessen und viel Kaffee mit Kuchen getrunken. Um Mitternacht haben wir dann unseren Sekt aufgemacht und sind vor das Haus gegangen, um uns das Feuerwerk anzuschauen. Zu meinem Bedauern war dieses Jahr das Feuerwerk nicht so toll wie die letzten Jahre. Auch sind diesmal nicht alle Nachbarn rausgekommen um anzustoßen. Nichtsdestotrotz haben wir den Moment genossen und uns schon Ziele für das neue Jahr gesetzt. Meine Ziele heißen:
  
  • Das Abitur bestehen 
  • Einen Universitätsplatz bekommen
  • Spaß und Freude haben
  • Jeden Tag genießen
  • Neue Reiseplätze entdecken 
  • Meinen Blog verbessern  


 


I cannot believe at 2015 is already over. I have experienced this year a lot, but I also must pocket some strokes of fate. But I will write one more post in addition and offer you a small review. Well, I hope you have well got over the turn of the year and are glad about 2016 as I am. I have spent like every year New Year's Eve with my mother at home. To fight the time, we have eaten home-made pizza and have drunk a lot of coffee with cake. Then at midnight we have opened our champagne and have gone outside the house to watch the fireworks. To my regret this year the fireworks was not so great as the last years. This time also not all neighbours have come out to stumble. Nevertheless, we have enjoyed the moment and already told aims for the new year. My aims are called:

  • To pass A Level
  • To get a university place
  • To have fun and enjoy
  • To enjoy every day
  • To discover new travel places
  • To improve my blog




Zum Silvester gehört für mich Glitzer, Pailletten, Gold und Silber dazu. Dieses Jahr habe ich mich entschieden einwenig auffälliger gekleidet zu sein, da ich letztes Jahr sehr gemütlich gekleidet war. So habe ich mich für eine sehr schöne Paillettenshorts entschieden und dazu ein sehr schönes Oberteil kombiniert. Dazu habe ich einfach meine geliebte Tasche getragen und ein Lederjäckchen. Da ich sehr krank war und keine wirkliche Lust auf hohe Schuhe hatte, habe ich einfach gemütliche und warme Boots angezogen.



Glitter, sequins, gold and silver belongs for me to New Year's Eve. This year I have decided to be dressed a little more conspicuously, because I was dressed very comfortably the last year. Thus I have decided on a very nice sequin shorts and in addition have combined a very nice upper top. Moreover, I have simply carried my beloved bag and a little leather jacket. Because I was very ill and had no real desire for high shoes, I have drawn simply comfortable and warm boots.



 Outfit:
Top - H&M
Jacke (jacket) - Vero Moda
Shorts - Fashion Union (TK Maxx)
Tasche (bag) - Gabor
Boots - C&A

(PS: You can find my last NYE post here) 


Kisses,
Katha